Premiere im Rott-Tal

Freitag, 9. Mai 2014, 23:24 Uhr

Der kleine niederbayrische Ort Eggenfelden leistet sich mit 2 Nachbargemeinden sein
Theater an der Rott! Das sich durch den Elan seiner Macher Karl M. Sibelius und Dr. Uwe Lohr und Ihrer Mitarbeiter und Gäste mittlerweile in Bayern einen guten Ruf erarbeitet hat. Dort hatte unsere kleine, feine „eine//sommernacht“ am 9.5. Premiere. Mit viel Jubel wurden die Darsteller Julia Ribbeck und Markus Baumeister, der Musiker Marco Palewicz, die Regie von Tobias Rott und meine Ausstattung aufgenommen!

Die Anwältin Helena –  Julia Ribbeck wartet auf einen Mann und wird versetzt. Nach kurzem Umschauen in der Bar in Edinburgh, spricht sie den kriminellen Bob- Markus Baumeister an. Nach etwas zu viel Wein kommt es zu einem One-Night-Stand. Es folgt eine Kette von unerwarteten Ereignissen: Sie trinken mit Gruftikids teuren Wein, lassen die Hummer tanzen und werden aneinander gefesselt. Denn die beiden Mittdreißiger sind nicht einfach nur die erfolgreiche Scheidungsanwältin und der glücklose Kleinkriminelle. Gibt man ihnen die Möglichkeit, komplett aus ihrem Alltag auszubrechen, werden nicht nur skurrile Begebenheiten die Folge sein, sondern auch einige Enthüllungen privater Natur. Dieses Stück mit Musik- Marco Palewicz nimmt Sie mit durch eine Sommernacht, in der vieles möglich scheint und manch schräge Erinnerung entsteht.
Das 2008 in Edinburgh uraufgeführte Stück bezaubert durch seine Leichtigkeit, die sich gleichzeitig großen Fragen widmet und durch den außergewöhnlichen Humor.

Mehr bei: Fräulein Weiler: Weiß und Haut – ganz viel Nähe, ganz viel Sehnsucht

Ostern und 1. Mai …

Donnerstag, 1. Mai 2014, 23:18 Uhr

Viele Feiertage + 2 Premieren + viel Reiserei – im Mai!
Am 9.5. eine//sommernacht im Theater an der Rott, und am 24.5. dann „Schiff der Träume“ in Freiburg.

Frühling in Bayern und im Braisgau

Dienstag, 1. April 2014, 11:53 Uhr

Schon im März habe ich in Eggenfelden in Bayern eine kleine, feine Produktion begonnen, in der ich diesmal die gesamte Ausstattung mache. „ eine//sommernacht “ ( D. Greig/ G. McIntryre ) in der Regie von Tobias Rott und mit Julia Ribbeck, Markus Baumeister und dem Musiker Marco Palewicz kommt im Malersaal des Theater an der Rott am 9.5. herraus.
Nun kommt auch noch eine andere schöne Produktion, am Theater Freiburg dazu:
Fellini´s Schiff der Träume„. Die Proben werden am 2.4. beginnen und die Premiere am 24.5. in der tollen Auslagerungs-Spielstätte des Theaters auf dem GANTER-Brauereigelände herauskommen. 8 Schauspieler/
innen und 2 Kinder werden von Uli Jäckle inzieniert und Thomas Rump macht uns dazu die Bühne.

Don Gil von den grünen Hosen

Samstag, 1. Februar 2014, 21:28 Uhr

Ich fahre jetzt nach Eggenfelden ( Bayern ), für eine Bauprobe von „eine//sommernacht„,
zum Theater an der Rott, wo ich die gesammte Ausstattung zu einer Regiearbeit von Tobias Rott
übernehmen werde.
Dannach geht es nach Wien, um am TdJ die Proben von „Don Gil von den grünen Hosen„ mit
Thomas Birkmeir, dem Intendanten zu beginnen. Es gibt eine neue Fassung für 8 Schauspieler/
innen.