Die Nibelungen sind in Wien angekommen

Mittwoch, 17. April 2013, 15:51 Uhr


© Felix Metzner

Nach einigen Voraufführungen, ist gestern „Die Nibelungen“ Premiere unter der Regie von Gerald M. Bauer auf der Bühne von Vinzenz K. Gertler und in meinen Kostümen gut aufgenommen worden!
Mit den Damen: Kriemhild –  Irena Flury, Sara L. Krierer als Brünhild und den Herren:
Siegfried – Johannes Gaan (spielte gestern seine erste Theaterpremiere), Gunther – Michael Schusser, Hagen – Simon Jaritz, Etzel – Uwe Achilles, Mimer – Horst Eder…
war alles sehr gut besetzt!

Frohe Ostern

Montag, 1. April 2013, 0:39 Uhr

( im Schneegestöber ) wünsche ich allen geneigten Lesern!
Nach den Osterfeiertagen beginnen dann die Endproben für Die Nibelungen in Wien.

Frühling in Wien

Sonntag, 3. März 2013, 23:59 Uhr

Der März gehört ganz der Arbeit an Die Nibelungen in Wien.
Ich möchte mir außer in der Theaterstadt Wien, aber auch in St. Pölten, Linz und Graz etwas ansehen….
Außerdem wird Vassa Shelesnova am 14.3.´13 auf der Probebühne des BE wieder aufgenommen.

Die Nibelungen

Freitag, 1. Februar 2013, 1:34 Uhr

 

»Uns ist in alten mæren wunders vil geseit
von helden lobebæren, von grôzer
arebeit, von freuden, hôchgezîten, von
weinen und von klagen, von küener recken
strîten muget ír nu wunder hoeren sagen.«

 

Anstelle mit der Parsifal-Oper in Köln werde ich mich nun in Wien mit dem Nibelungen-Lied befassen.
Ab jetzt kann ich mich auf meine nächste Arbeit am TdJ in Wien vorbereiten, die unter der Regie von Gerald M. Bauer und im Bild von Vinzenz Gertler am 25.2. beginnt und am 16.4. ihren Pressepremiere feiern wird.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen