Der Februar steht im Zeichen der Vorbereitungen der Koproduktion der „LUSTIGEN WITWE“ der Lettischen National Oper/Ballet von Riga mit dem Hessischen Staatstheater Wiesbaden. Dazu reise ich zu den beiden Kostümabteilungen und für die Materialsuche nach Augsburg zu Fucotex.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen