29

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kollegen und Freunde!

 

Jessica Karge

Ⓒ Karl-Bernd Karwasz,                                      ( in 300dpi-Druckauflösung )

 

Ich freue mich, Sie auf meiner Seite begrüßen zu dürfen.
Meinungen und Kommentare sind mir herzlich willkommen!
Ihre Jessica Karge

01

Der März in der Oper Leipzig

© Fernsehturm Ost

beginnt fröhlich mit unserer „Der Freischütz“ Premiere am 4.3.´17, und endet traurig mit Vorbereitungen zur Klingsor-Umbesetzung in Bayreuth für diesen Sommer.
Durch Gerd Grochowskis plötzlichen Tod ist diese leider notwendig geworden.

12

Gerd Grochowski

Gerd Grochowski
* 28. Feb. 1956 ✟ 16. Jan. 2017

Am Sonntag, dem 12. Februar 2017 um 14.00 Uhr, lädt das
Hessische Staatstheater Wiesbaden im Großen Haus zu einer
Gedenkfeier für Gerd Grochowski.

01

Februar mit „Freischütz“ in Leipzig

JK bei Berlinale 2017

Seit Mitte Januar arbeiten wir, jetzt auch szenisch, in Leipzig an „Der Freischütz„. Die musikalische Leitung hat Christoph Gedschold inne, die Regie obliegt den Händen von Christian von Götz, die Dramaturgie wir von Heidi Zippel betreut und unsere Bühne hat Dieter Richter entworfen.
Die Bestzung besteht aus den hervorragenden Sängern der Oper Leipzig um Agathe: Gal James, Ännchen: Magdalena Hinterdobler, Max: Thomas Mohr und Kasper: Tuomas Pursio.

01

FROHES NEUES *2017*

wünsche ich allen „meinen“ Lesern ganz herzlich!
Nach einer Arbeitsreise auf Cuba, freue ich mich ab Mitte Januar in der Oper Leipzig und im Team mit
Christian von Götz / Dieter Richter „Der Freischütz“ zu erarbeiten. Am 4.3.´17 ist in Leipzig Premiere.

01

Advent-Advent ein Lichtlein brennt, dann zwei …

Ich kümmere mich um meine Gogol-Produktion „Der Revisor“ in der Schweiz,
die am 15.12. in Winterthur Premiere feiern wird. Und werde vor den kurzen Feiertagen
noch zwei volle Anprobentage in Leipzig bei „Der Freischütz“ verbringen.

Allen Lesern – eine harmonische und gemütliche Adventszeit🎄!

01

November in der Schweiz

Nach der aufregenden Schauspiel-Musik-Premiere „Der Mondmann“ von Mathias Schönsee in Graz mit vielen Mitwirkenden, ging es gleich weiter nach Winterthur zur „Der Revisor„- Produktion mit Felix Prader.
Außerdem finden erste Musteranproben in Leipzig für „Der Freischütz“ statt.
Und am 1. Advendswochenende sind leider schon die letzten Vorstellungen von „Ein Bild von Ivan“ in München, zur Derniere werde ich Ihn mit Boris von Poser noch einmal ansehen.

27

Petition: Haushaltstitel für den Fundus des Kostümkollektiv e.V.

Liebe NutzerInnen, Mitglieder und Interessierte des Kostümkollektiv e.V.,

bis Ende November 2016 sammeln wir mindestens 2’000 Unterschriften, damit wir gestärkt in die Berliner Haushaltsdebatte einsteigen können, um uns dort einen Haushaltstitel für den Fundus zu erkämpfen, damit wir weiterhin für Euch da sein können. Deshalb rufen wir hiermit dazu auf, uns mit Eurer Unterschrift und / oder positiven Kommentaren die wir vorlegen können, zu unterstützen.

Mehr Infos zu WARUMWASWIE zum Nachlesen in dem LINK’s selbst.

Unterschreibt oder sammelt gerne mit, und verbreitet unseren LINK zur Online Petition auf https://www.openpetition.de/petition/online/haushaltstitel-fuer-das-kostuemkollektiv-e-v-berlin oder lädt die PDF Sammelliste von unserer Website herunter http://www.kostuemkollektiv.de/aktuell.html

So oder so. Jede Stimme zählt!
Wir danken Euch für Eure Unterstützung!
Herzlich das Kostümkollektiv

Copyright © 2016, Kostümkollektiv e.V., All rights reserved.
Our mailing address is:
news@kostuemkollektiv.de
Kostümkollektiv e.V. · Kunstquartier Bethanien · Mariannenplatz 2 · Berlin 10997 · Germany

01

Der Mondmann – in Graz zum 2.

Nachdem ich Ende September in Winterthur die Kostümabgabe “Der Revisor” am Theater Kanton Zürich hatte, reise ich nach dem Feiertagswochenende nach Leipzig für die Vorarbeiten zu “Der Freischütz”.
Dann geht es für die zweiten Hälfte der Produktion gleich wieder zum “Der Mondmann“ nach Graz. Unter
der Regie von Mathias Schönsee, mit der Musik von Maike Rosa Vogel, auf der Bühne von Stephan Rinke und in meinen Kostümen… spielen Sarah Meyer, Gerhard Balluch, Pascal Goffein, Mathias Lodd und 10 Studierende von der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Graz.
Unsere Premiere ist dann am 21.10. auf der großen Bühne im Haus 1 zu erleben.

StudentInnen des 3. Studienjahres beim Mondmann

01

SPIELZEITBEGINN 2016/17

Gestern hatte ich Kostüm-Abgabe von „Der Freischütz“ an der Oper Leipzig und heute treffe ich in Berlin Felix Prader, zur Vorbesprechung „Der Revisor“ für´s Theater Kanton Zürich. Dann geht es wieder nach Graz zum „Der Mondmann„.

01

Der Mondmann – in Graz zum 1.

Nach einer kleinen Sommerpause beginnt am Schauspielhaus Graz die musikalische Schauspielproduktion „Der Mondmann„. Die Kostümabgabe war schon Ende Mai. Die Fassung
erstellte unser Regisseur Mathias Schönsee gemeinsam mit der Chefdramaturgin Karla Mäder
und der Berliner Musikerin Maike Rosa Vogel – nach dem bekannten Buch von Tomi Ungerer.
Die Bühne ist von Stephan Rinke, und ich hoffe meine Kostüme werden selbst „leuchten„!