Dezember in Wiesbaden und Regensburg

Ab dem 4.12. arbeite ich für „Antigone“ in der Regie von meinem Vater Manfred Karge und im Bühnenbild von Gisbert Jäkel am Hessischen Staatstheater in Wiesbaden. Die Darsteller, darunter der Intendant Uwe E. Laufenberg, sind schon am lernen des Textes ( Sophokles,Hölderlin,Brecht ).
Und ab 11.12. werden ich für „Black Rider“ am Theater Regensburg unter der Regie von Jan Langenheim und für die Bühne von Anja Jungheinrich die Kostüme machen. Zehn Darsteller/innen und 6 Musiker warten auf phantasievolles Kostüm und Maske.

Probenfoto BLACK RIDER (privat)

Einen Kommentar schreiben


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen