Dezember in Wiesbaden und Regensburg

Freitag, 1. Dezember 2017, 0:10 Uhr

Ab dem 4.12. arbeite ich für „Antigone“ in der Regie von meinem Vater Manfred Karge und im Bühnenbild von Gisbert Jäkel am Hessischen Staatstheater in Wiesbaden. Die Darsteller, darunter der Intendant Uwe E. Laufenberg, sind schon am lernen des Textes ( Sophokles,Hölderlin,Brecht ).
Und ab 11.12. werden ich für „Black Rider“ am Theater Regensburg unter der Regie von Jan Langenheim und für die Bühne von Anja Jungheinrich die Kostüme machen. Zehn Darsteller/innen und 6 Musiker warten auf phantasievolles Kostüm und Maske.

Juni in Bayreuth

Donnerstag, 1. Juni 2017, 23:11 Uhr

Nachdem ich innerhalb von Berlin umgezogen bin, geht es sofort
nach Bayreuth zu den Festspielen. Die Neuproduktion ist dort dieses Jahr
„Die Meistersinger von Nürnberg“  unter Philippe Jordan / Barrie Kosky.
Außerdem werden die Produktionen der letzten Jahre wieder aufgenommen.
Auch unser letztjähriger „Parsifal“ . In einigen der großen Partien erleben
wir dabei ganz neue Sänger. Andreas Schager wird unser neuer „Parsifal“
und „Klinsor“ von Derek Welton / Walter Van Mechelen verkörpert….
Also wieder Sommer in Franken!

Der Mondmann – in Graz zum 2.

Samstag, 1. Oktober 2016, 22:57 Uhr

Nachdem ich Ende September in Winterthur die Kostümabgabe “Der Revisor” am Theater Kanton Zürich hatte, reise ich nach dem Feiertagswochenende nach Leipzig für die Vorarbeiten zu “Der Freischütz”.
Dann geht es für die zweiten Hälfte der Produktion gleich wieder zum “Der Mondmann“ nach Graz. Unter
der Regie von Mathias Schönsee, mit der Musik von Maike Rosa Vogel, auf der Bühne von Stephan Rinke und in meinen Kostümen… spielen Sarah Meyer, Gerhard Balluch, Pascal Goffein, Mathias Lodd und 10 Studierende von der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Graz.
Unsere Premiere ist dann am 21.10. auf der großen Bühne im Haus 1 zu erleben.

Student/Innen des 3.Studienjahres nach dem Mondmann

SPIELZEITBEGINN 2016/17

Donnerstag, 1. September 2016, 0:12 Uhr

Gestern hatte ich Kostüm-Abgabe von „Der Freischütz“ an der Oper Leipzig und heute treffe ich in Berlin Felix Prader, zur Vorbesprechung „Der Revisor“ für´s Theater Kanton Zürich. Dann geht es wieder nach Graz zum „Der Mondmann„.

Der Mondmann – in Graz zum 1.

Montag, 1. August 2016, 13:37 Uhr

Nach einer kleinen Sommerpause beginnt am Schauspielhaus Graz die musikalische Schauspielproduktion „Der Mondmann„. Die Kostümabgabe war schon Ende Mai. Die Fassung
erstellte unser Regisseur Mathias Schönsee gemeinsam mit der Chefdramaturgin Karla Mäder
und der Berliner Musikerin Maike Rosa Vogel – nach dem bekannten Buch von Tomi Ungerer.
Die Bühne ist von Stephan Rinke, und ich hoffe meine Kostüme werden selbst „leuchten„!

1.-5.-8.-16.-26.-29. Mai – lauter Feiertage + TheaterTreffen

Sonntag, 1. Mai 2016, 22:26 Uhr

und ich auch endlich mal wieder länger in Berlin!
Natürlich mit Vorbereitungen beschäftigt, für die nächste Spielzeit: „Der Mondmann“ nach T. Ungerer unter der Regie von Mathias Schönsee, mit der Musik von Maike Rosa Vogel, auf der Bühne von Stephan Rinke und
in meinen Kostümen am Schauspielhaus Graz mit Premiere am 21.10.2016.

Drei Produktionen im März

Dienstag, 1. März 2016, 23:56 Uhr

Am 2.März beginnt in Kaiserslautern am Pfalztheater meine dritte Kleist-
Produktion dieser Saison “ Der zerbrochne Krug“ unter der Regie von Jan Langenheim und
auch auf seiner Bühne, ich darf schon das dritte Mal mit Ihm dort arbeiten und Kostüme machen.
Ein Bild von Ivan“ probiert weiter in München und „Dinner für Spinner“ kommt gleich in die
Endproben am TKZ in Winterthur.

Amphitryon in der Bauhausstadt Dessau

Sonntag, 1. November 2015, 1:51 Uhr

Zum Beginn des Monats fängt auch die zweite Kleist-Produktion meiner Spielzeit an.

YouTube Preview Image
© Barbara Janotte

Amphitryon“ am Anhaltischen Theater Dessau, unter der Regie von Boris v. Poser und in meinem Kostüm… wird am 11.12.2015 Premiere gefeiert. Zum Ende November wird dann in MeiningenPrinz von Homburg/ Draußen vor der Tür“ vom dortigen Intendanten Ansgar Haag inszeniert und auf der Bühne von Kerstin Jacobssen herraus kommen.
Außerdem gibt es die vorbereitenden Treffen mit Felix Prader zu „Dinner mit Spinnern“ für Winterthur und
Bernada Horres zu „Der ideale Mann„( O.Wilde/ E.Jelinek ) in Linz.

AFFEN & ENGEL

Freitag, 1. Mai 2015, 23:16 Uhr

seit Ende März arbeiten wir schon in den Ufer-Studios im Wedding an der freien Produktion und Nußbaumeder-Uraufführung „Von Affen und Engeln“ unter der Regie von Bernarda Horres, auf der Bühne von Anja Jungheinrich und in meinen Kostümen. Es spielen Gabriele Gysi, Angelika Sautter, Anna Eger, Alfred Kirchner, Martin Eigler, Thorsten Heidel, Florian Feigl, Max Thommes und Dieter Fischer als unser Musiker…. Am 13.Mai ist dann die Premiere bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen.

Im März

Sonntag, 1. März 2015, 0:47 Uhr

beginnen die Proben zu „Von Affen und Engeln“ ( Uraufführung von Ch. Nußbaumeder ) in Berlin unter der Regie von Bernarda Horres, auf der Bühne von Anja Jungheinrich und in meinen Kostümen, spielt eine illustre Schar von Darstellern! Die Premieren der vom Hauptstadt-Kulturfond geförderten Produktion sind Mitte Mai bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen und im Dezember in den Sophiensälen in Berlin.