Parsifal – Bayreuth

Samstag, 30. Juli 2016, 18:06 Uhr

Mit der umjubelten Premiere von PARSIFAL bei den Bayreuther Festspielen, unter unserem neuen Dirigenten Herrn Hartmut Haenchen, habe ich meine arbeitsreiche Spielzeit ( mit 9 Produktionen ) glücklich beendet und freue mich, dass in Bayreuth so viel Familie-Freunde-Kollegen unsere Arbeit live, im Kino bzw. heute Abend über 3Sat ansehen konnten. Und verabschiede mich in einen kurzen Sommerurlaub!

Amphitryon in der Bauhausstadt Dessau

Sonntag, 1. November 2015, 1:51 Uhr

Zum Beginn des Monats fängt auch die zweite Kleist-Produktion meiner Spielzeit an.

YouTube Preview Image
© Barbara Janotte

Amphitryon“ am Anhaltischen Theater Dessau, unter der Regie von Boris v. Poser und in meinem Kostüm… wird am 11.12.2015 Premiere gefeiert. Zum Ende November wird dann in MeiningenPrinz von Homburg/ Draußen vor der Tür“ vom dortigen Intendanten Ansgar Haag inszeniert und auf der Bühne von Kerstin Jacobssen herraus kommen.
Außerdem gibt es die vorbereitenden Treffen mit Felix Prader zu „Dinner mit Spinnern“ für Winterthur und
Bernada Horres zu „Der ideale Mann„( O.Wilde/ E.Jelinek ) in Linz.

Die Spielzeit beginnt wieder … wünsche Allen einen erholten, glücklichen Auftakt!

Sonntag, 1. September 2013, 0:39 Uhr

Mit der Abgabe der Figurinen von „Kleiner König Kalle Wirsch“ in Bern und der zweiten Probenhälfte zu „SuperGute Tage“ in Halle beginnt für mich die Spielzeit 2013/14.

Ich bitte außerdem alle Leser, sich mit den protestierenden Künstlern und Wissendschaftlern von Sachsen-Anhalt zu solidarisieren!

http://5v12.org/unterschriften

Halle an der Saale – Köln am Rhein

Montag, 1. Juli 2013, 1:36 Uhr

Am 1.Juli beginnen nun am Thalia Halle die Vorproben zu SuperGute Tage mit Boris v. Poser, Premiere ist erst nach der Sommerpause, am 10.10.2013. Außerdem habe ich erfreut gehört, das unser Wozzeck (die Produktion von Ingo Kerkhof, Gisbert Jaekel und mir), in der neuen Spielzeit, ab 29.9.
2013, an der Oper Köln wieder aufgenommen wird!

Herbst in der Lausitz

Samstag, 1. September 2012, 0:01 Uhr

Am Montag dem 3. September, zum Spielzeitauftakt am Staatstheater Cottbus,
dessen Philharmonisches Orchester in diesem Herbst sein 100jähriges Bestehen begeht,
beginnen nun auch die szenischen Proben zu „Hoffmanns Erzählungen„.
Unter dem Dirigat von Evan Christ und in der Regie von Intendanten Martin Schüler,
im Bühnenbild von Hans-Holger Schmidt und natürlich … in meinen Kostümen,
wird dort am 27.10.´12 Premiere gefeiert.
Ich werde deshalb ( bis tief in den Oktober hinein ) zwischen der Oper in Cottbus und
dem TdJ in Wien für „Ein himmlischer Platz“ und „Starseeker“ pendeln.

Meine 20* Spielzeit beginnt

Mittwoch, 1. September 2010, 0:00 Uhr

Eine gute Neue Spielzeit wünsche ich euch/Ihnen,
und drücke besonders den vielen „Neuanfängern“ vom Azubi bis zum Intendanten die Daumen!
Im September beginnt auch bei mir der Ernst… mit Wiederaufnahme in Berlin und der Kostümabgabe für den „Wozzeck“ in den umgezogenen Werkstätten der Oper Köln.
Ich freue mich das die Semperoper mit unserem „Rosenkavalier“ ihre neue Ära eröffnet und auch das 100jährige Jubiläum der Uraufführung im Januar damit begeht.
Außerdem bin ich sehr neugierig was dieses, mein Jubiläumsjahr, noch alles bringt!


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen