mit der Premiere “Trotz Alledem” in Berlin und dem Beginn einer Arbeit am Deutschen Theater Göttingen ( Premiere am 28.1.´22.) Unter der Regie des DT-Intendanten Erich Sidler und auf der Bühne von Jörg Kiefel versuchen wir uns an “wagner – der ring des nibelungen” (a piece like fresh chopped eschenwood) recomposed by Thomas Köck.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen