April bei “Nora” in Wiesbaden

Seit Mitte März probieren fünf Schauspieler/innen mit Tim Kramer (Regie), Mathias Schaller (Bühne) und mir “Nora – oder ein Puppenhaus” für die Wartburg im Hessischen Staatstheater Wiesbaden. Unsere Premiere wird am 4. Mai 2018 stattfinden. Außerdem...

März in Berlin und Wiesbaden

Ich bereite für das Staatstheater Wiesbaden zwei Produktionen vor. Wie so oft im Theater, hat sich mein nächstes Projekt stark verändert. In der Wartburg eine “Nora- oder ein Puppenhaus“, für die Tim Kramer die Regie, Mathias Schaller die Bühne und ich die...

Herzlichen Glückwunsch zum 80*

an meinen lieben Vater, Schauspieler, Regisseur und Autor Manfred Richard Max Karge der am 1.März 1938 in Brandenburg an der Havel geboren wurde und heute in Berlin feiert! ????????

Februar in Berlin –

  Mit der Nachbereitung der zwei erfolgreichen Premieren dieses Jahresbeginns – und der Vorbereitung zu meinen beiden nächsten Produktionem, beide am Staatstheater Wiesbaden: “Wies baden mal war” ( ein Projekt zur Bäderkultur der heißen Quellen um...

Januar’18 in Wiesbaden

Frohes Neues Jahr! Bis zum 20.Januar arbeiten wir noch an der Antigone von  Sophokles (Brecht) in der Regie von M . Karge, auf der Bühne von G. Jäkel und mit Musik von Tobias Schwenke… Antigone: G. Reichmann in Regensburg probiert weiter BLACK RIDE ….  ...

Dezember in Wiesbaden und Regensburg

Ab dem 4.12. arbeite ich für “Antigone” in der Regie von meinem Vater Manfred Karge und im Bühnenbild von Gisbert Jäkel am Hessischen Staatstheater in Wiesbaden. Die Darsteller, darunter der Intendant Uwe E. Laufenberg, sind schon am lernen des Textes (...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen